Beruf

Seminare

Stressmanagementseminar für Teams 

Ausgelegt ist dieses Seminar für vier Tage, der Zeitrahmen kann jedoch auf Wunsch verändert werden.

 

Fehlzeiten durch stressbedingte Erkrankungen wie z. B. Burnout und Boreout zu minimieren, ist Hauptelement dieses Seminars.

Inhalte sind:

Was ist Stress und wie wirkt er auf den Körper, den Geist und die Psyche?

Was kann beruflich positiv verändert werden, um Stress zu reduzieren und parallel die Arbeitsmotivation und -effektivität zu erhöhen?

Die Teammitglieder erlernen Techniken, die dazu beitragen in kürzester Zeit zu regenerieren und sie lernen Methoden kennen, die den Umgang mit Stressoren positiver erlebbar machen. 

Weitere Inhalte sind u.a.:

  • Auf die Dosis kommt es an
  • Stress und Erholung
  • Drei Arten des Stressmanagements
  • Individuelle Reslienz: Belastungssituationen und Bewältigungsstrategien
  • Ziele finden und zum Abschluss bringen
  • Herausforderungen suchen und meistern
  • Prioritäten setzen
  • „Echte“ Entspannung finden
  • Worte und welche Wirkung sie haben
  • Tagesplanung

-------------------------------------------------------------------------------------------

Seminare für Pädagogen:

In diesem Bereich gebe ich auf Wunsch gerne Seminare mit dem Titel: Bewältigungsstrategien bei Überforderung und Stress im Schulalltag

Landesschulamt Hessen

Anbieternummer: P007651  
Veranstaltungsnummer (LSA): 0056455401
Termine auf Anfrage.

 

------------------------------------------------------------------------------------------- 

Seminar zum Umgang mit psychisch belasteten / gefährdeten Mitarbeiter Innen

Ausgelegt ist dieses Seminar für zwei Tage, der Zeitrahmen kann jedoch auf Wunsch verändert werden.

 

Nach der Psychische Gefährdungsbeurteilung (ArSchG) sind Arbeitgeber verpflichtet, für alle Arbeitsplätze eine angemessene Gefährdungsbeurteilung durchzuführen. Diese Verpflichtung gilt unabhängig von der Beschäftigtenzahl.

Die individuelle Resilienz und Persönlichkeit des Mitarbeiters, sowie der Umgang des Unternehmens mit seinen Mitarbeitern entscheiden maßgeblich darüber, wie resistent Arbeitnehmer gegenüber psychischen Belastungen sind.

Fachleute der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vermuten:

Psychische Störungen werden bis 2020 die Hauptursache für Arbeitsunfähigkeit.

FAZ- Wirtschaft 02.11.2009: Stresstest Wenn die Arbeit krank macht

 

Wie aber kann mit psychisch belasteten / gefährdeten Mitarbeitern Innen im Arbeitsprozess umgegangen werden? Und: Woran können Führungskräfte überhaupt erkennen, was Mitarbeiter Innen u. a. psychisch belastet und krank werden lässt? Was bedeutet "psychisch belastet / gefährdet"?

Dieses Seminar gibt Ihnen u.a. einen Leitfaden wie Sie positiv auf psychisch belastete / gefährdete Mitarbeiter Innen einwirken können und welche internen und externen Maßnahmen möglich sind.

 

__________________________________________________________________ 

___________________________________________________________

 

 

Einzelsitzungen

 

Bewältigungsstrategien bei Überforderung und Stress

Der Beruf lässt Ihnen keine Zeit für die Familie oder umgekehrt? Sie haben das Gefühl keinem mehr gerecht zu werden, am Allerwenigsten sich selbst?

Zumeist mündet dauerhafte Überforderung in Stress und anhaltender Stress kann u. a. psychosomatische Störungen hervorrufen.

Dem zu entfliehen bedarf es manchmal nur kleiner Schritte.

Die belastenden Stressoren herauszufinden und den bisherigen Kreislauf zu unterbrechen ist Ziel der Intervention durch Einzelgespräche, um leistungsfähiger, gesünder und zufriedener zu sein.

In den Beratungssitzungen haben Sie die Möglichkeit neue Wege und Lösungen zu entwickeln, um Beruf und Alltag auf Dauer besser, ruhiger und entspannter anzugehen.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bewerbungsgespräch - Training

Viele glauben eine gute schriftliche Bewerbung und gute Zeugnisse sind der Schlüssel für eine Einstellung - Irrtum.

Das Bewerbungsgespräch kann all das eben genannte unwichtig werden lassen, wenn Sie sich nicht adäquat präsentieren.

Lernen Sie im Bewerbungstraining, ihre Person herauszuheben aus der Bewerbermenge und erhöhen sie ihre Chancen um ein Vielfaches.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

 

Kommunikation

Freies Reden, sich besser darstellen und ausdrücken können ist nicht jedem in die Wiege gelegt, aber für den beruflichen Werdegang von immer größerer Bedeutung.

Präsentationen im Kollegenkreis und bei Vorgesetzten sind heute keine Ausnahme mehr, aber dementsprechende, Klienten zentrierte Schulungen fehlen oft, oder verfehlen Ihre Wirkung schon nach kurzer Zeit.

In Einzelsitzungen, kombiniert mit Übungseinheiten, können Sie in kürzester Zeit z.B. Ihre Angst vor Präsentationen verlieren, Gestik, Mimik, Körpersprache und freies Reden trainieren, was zu positiven und dauerhaften Veränderungen in Ihrem Verhalten beitragen.

Die Gestaltung der Sitzungen wird Ihren Voraussetzungen und Möglichkeiten angepasst und in direktem Bezug zum Arbeitsfeld gestaltet.

So ist es z.B. möglich geplante Präsentationen direkt zu besprechen und gezielt daraufhin zu trainieren.

 

--------------------------------------------------------------------------------------

Für Pädagogen:

In diesem Bereich gebe ich auf Wunsch gerne Seminare mit dem Titel:

Verbale und nonverbale Kommunikation im Klassenzimmer

Landesschulamt Hessen

Anbieternummer: P007651
Veranstaltungsnummer (LSA): 0056402902

Termine auf Anfrage.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

 

Karriereplanung

Ob auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, einem Ausbildungsabbruch, im Arbeitsverhältnis stehend, als Arbeitgeber oder Selbständiger usw., lassen Sie sich bei Ihrer Karriereplanung Orientierungshilfen geben.

Eigene Fähigkeiten, Vorstellungen und Möglichkeiten stehen ebenso im Mittelpunkt wie die Zielbilderarbeitung, damit Sie kompetent und sicher Ihre  Karriere planen können.

 

------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Mobbing

Wenn Sie Mobbing ausgesetzt sind, gibt es mittlerweile viele Strategien sich dagegen aufzustellen und zu wehren.

Wie Sie Ihre Situation einordnen und welche dementsprechend geeigneten Maßnahmen Sie ergreifen können, werden in den Gesprächen erarbeitet wobei gezielte Tipps bezüglich der rechtlichen Seite eingeschlossen sind.

 

Falls gewünscht begleite ich sie auch zu externen Gesprächen.