Seminare und Beratung u.a. für Unternehmen, Kliniken und Arztpraxen

Petra Hempel - Seminare und Beratung u.a. für Unternehmen, Kliniken und Arztpraxen
Nur wer es ab und an wagt gegen den Strom zu schwimmen, fällt auf und regt sich und andere zum Nachdenken an.

Was ist sozialpädagogische Beratung und welchen Vorteil hat dieser Ansatz z. B. für Unternehmensberatungen und Seminare?

 

Sozialpädagogische Beratung bedeutet nicht zu raten.

 

Unter sozialpädagogischen Aspekten zu beraten bedeutet den Menschen so zu sehen wie er ist, mit all seinen Erfahrungen, Erlebnissen, Sozialisationsprozessen, Ressourcen usw. und diesen dahin zu führen,

aus sich selbst heraus Lösungswege, Einsichtsverhalten, Handlungsfähigkeit, Lernverhalten u.v.m. in Gang zu setzen. Durch diesen Prozess werden Veränderungen dauerhaft verankert und weitere in Gang gesetzt. 

 

 

In Beratungen und Seminaren wird u. a. dazu angeregt  alte Muster, Gewohnheiten oder übliche Vorgehensweisen zu überdenken,

kritisch zu hinterfragen und diese u. U. neu zu definieren, zu verändern,

neu und anders zu integrieren oder gar zu verlassen.

In Beratungen und Seminaren geht es nicht nur darum Wissen, bestimmte Regeln oder Vorgehensweisen zu vermitteln, sondern darum dauerhaften, langfristigen Nutzen für die Klienten bzw. Seminarteilnehmer zu erreichen.

 

Durch den sozialpädagoischen Ansatz werden optimale Erfolge erzielt,

weil Wissen und Vorgehensweisen so vermittelt werden, dass sie für jeden einzelnen Teilnehmer eines Seminars oder jeden Klienten einer Beratung individuell umsetz- und erlebbar werden.