Analysen

 

Nicht nur wenn Sie ein Seminar buchen möchten,

sind Analysen oft sehr hilfreich und wichtig.

 

 

Sie können von mir Analysen anfordern wie z.B.:

 

  • Welche Seminar haben Sie oder Mitarbeiter bereits besucht, welche Inhalte müssten aufgefrischt werden, welche Komponenten fehlen noch u.v.m.? So kann anschließend für Sie und jeden Ihrer Mitarbeiter ein spezieller Seminarfahrplan erarbeitet werden, wodurch sie Doppelschulungen, Zeit und Geld sparen.
  • Eine weitere Analyseform ist die nicht-teilnehmende Beobachtung (in Ihrem Unternehmen, Ihrer Klinik oder Praxis) bezüglich des Tagesablaufs, Prozessablaufs, der Umgangsformen mit Kunden oder Patienten sowie Testkäufe, -anrufe oder in teilnehmender Beobachtung als Testpatientin oder -kundin Eindrücke zu sammeln.
    Die diesbezüglich gemachten Eindrücke und Erfahrungen, sowie die Resultate werden die Stärken und Defizite sichtbar machen. Dies wird eingehend besprochen, wodurch Beratungen insbesondere aber Seminare gezielter auf die Bedürfnisse abgestimmt werden können.
  • Ebenso können Analysen in Form einer Mitarbeiterbefragungen stattfinden (selbstverständlich nur in Absprache mit dem Betriebsrat, falls vorhanden) , sei es in Form von Gesprächen oder Fragebogen (wie z.B. eine Analyse zum Krankenstand).

 

Eine Analyse aus sozialpädagogischer Sicht kann ganz neue Blickwinkel und Einsichten eröffnen.

Denn die eine Seite sind sicher passgenaue Prozessabläufe und Wirtschaftlichkeit, die andere Seite ist jedoch der Mensch und hier wird viel zu selten die Vereinbarkeit analysiert, um z.B. die Motivation der Mitarbeiter und deren Arbeitseffizienz auf Dauer zu verbessern.